Peru – Ein Traumreiseziel was fast alles bietet. © Galyna Andrushko / Fotolia.com

Bereits mit der Landung in Perus Hauptstadt Lima beginnt die Reiseerfahrung. In der Metropole verschmelzen Trends von heute mit den Jahrtausende alten Bräuchen der Anden und spiegeln sich wieder in der Architektur imposanter Tempel, Villen und Kathedralen. Gourmets aus aller Welt haben Lima als kulinarische Hauptstadt Amerikas längst für sich entdeckt.  Hier sollte jede Rundreise beginnen.
Hohe Berge, Inka-Ruinen und unberührte Natur. Peru bietet einfach vielfältige Erlebnisse. Unbedingt besuchen: Machu Picchu. Der Machu Picchu, im südlichen Peru gelegen, erzählt seine Geschichte ohne Worte. Erfahre auf der Tour etwas über die Kultur der Ureinwohner des Landes.
Zu den Kulturhighlights zählen, allen voran, die Ruinenstädte von Machu Picchu, Ollantaytambo oder Chan Chan, aber auch die alten Stadtkerne von Cuzco, Lima und Arequipa sowie das Erbe der Kulturen der Inka oder Nazca.
Peru hat einfach vieles. Eigentlich zu viel für nur 14 Tage. Tradition trifft auf Kolonialmacht, Indiomagie trifft auf Inkakultur. Und die Kontraste erst. Da wäre der Titicacasee, der peruanische Amazonas, die alten Stadtkerne von Cuzco, Lima und Arequipa sowie immer allgegenwärtig: das Erbe der Kulturen der Inka oder Nazca. Eine nahezu perfekte touristische Infrastruktur erstreckt sich über das gesamte Land.

Ab vielen deutschen Flughäfen bietet Exoticca eine komplette Reise nach Peru nur ab 2059,00 an. Sogar inkl. der Flüge.

Wann ist die beste Reisezeit?

Peru ist generell ein ganzjähriges Reiseziel. Es ist ein sehr großes Land, das von den Anden durchzogen wird und über ein großes Gebiet im Amazonasbecken verfügt. Daher findet man im selben Land mehrere Klimazonen vor. Wie groß die Unterschiede zwischen ihnen sind, hängt von der Jahreszeit ab, wobei es an der Küste sehr selten regnet. Anders als an der Küste ist es in den Anden und der Dschungelregion von Mitte November bis Ende März wärmer als zwischen April und Mitte November. Die Hauptreisezeit ist dennoch von Mai bis November.
Viele Kombinationen sind möglich um eine Rundreise Peru zu gestalten.

Über Exoticca
Exoticca bietet als erste Plattform weltweit die Möglichkeit, Reisepakete bestehend aus mehreren Komponenten (internationale und nationale Flüge, Hotels, Reiseführer, Besichtigungen, Transfers, Mahlzeiten, Reiseversicherung, etc.) in einem Besuch der Webseite komplett zu buchen. Auf ihrer Webseite bietet Exoticca Pauschalreisen zu über 50 Destinationen weltweit unter dem Begriff „erschwinglicher Luxus“ mit exklusiven Anbietern zu reduzierten Preisen an. Die Firma ist bereits seit einigen Jahren sehr erfolgreich in Spanien, Großbritannien und Frankreich vertreten.
Die auf Fernreisen spezialisierte Online-Plattform, hat vor kurzem eine Kapitalerhöhung von 3,5 Millionen Euro durch verschiedene Investoren erreicht, und ist seit Juli 2018 aktiv auf dem deutschen Markt vertreten. Die Finanzierungsrunde wurde vom Venture Capital Fond K Fund unter Beteiligung bestehender Investoren wie Sabadell Venture Capital und Grupo Palau sowie neuer Investoren wie Nero Ventures, Palladium Corporate Venture und Smartech Capital geführt.
Eine nicht unerhebliche Applikation wurde geschaffen, welche es erlaubt individuelle Rundreisen weltweit online zu buchen. Exoticca erlaubt es derzeit Rundreisen online auf fünf Kontinenten zu buchen. Alle Reisepreise sind gesetzlich gegen Insolvenz abgesichert.
Ich meine: Wir werden noch einiges vom Veranstalter hören. Vom verspieltem Design der Webseite einmal abgesehen.

Kontakt:

Exoticca
Tel: +49(0)30 58849275
https://www.exoticca.de

Tipp von Reisebüros: Unsere Hotelbuchungsapp durchsucht die Verfügbarkeit und Preise von allen Top-Reise-Webseiten auf der ganzen Welt, einschließlich Booking.com, Expedia, Hotels.com, Agoda, Venere, LateRooms und viele mehr . In einer schnellen und einfachen Suche zeigen wir Ihnen nur die Informationen, die Sie wissen wollen und müssen. Sie finden genau das, wonach Sie suchen und können sicher sein, das Beste aus Ihrer Buchung herauszuholen. Probieren Sie es aus!

weitere Meldungen